über uns
unser team
lass von dir hören
die galerie
wieviel und wann
kontaktiere uns

Was ist Pilates?


Powerhouse - das Kraftzentrum der Körpermitte


Kern des Pilates-Trainings ist der Aufbau der Muskulatur in der Körpermitte. In der Pilates-Terminologie wird diese Muskelgruppe auch "Kraftzentrum" oder "Powerhouse" genannt.

Die meisten dieser Muskeln werden in unserem modernen Leben - anders als bei Naturvölkern - nicht ausreichend beansprucht. Durch ihre Schwäche verändert sich die natürliche Krümmung der Wirbelsäule, unsere Haltung wird schlecht. Wir sitzen und stehen nicht aufrecht. Verspannungen und chronische Schmerzen sind oft die Folge.


Diese Muskeln bilden Ihr starkes Zentrum, Ihr "Powerhouse":


Beckenboden, Korsettmuskel, Zwerchfell und vielspaltiger Muskel an der Wirbelsäule.


Durch regelmäßiges Pilates-Training werden die Muskeln des Kraftzentrums aufgebaut und erreichen ihre natürliche Leistungsfähigkeit wieder. Pilates verbessert die Nährstoffversorgung und Gesundheit von Muskeln, Nerven, Wirbelkörpern und Bandscheiben entscheidend.

Durch die Konzentration auf das Kraftzentrum schafft Pilates ein Bewusstsein für die eigene Mitte. Der Körper findet seine Balance wieder.